Vom Badezimmer zur Wohlfühl-Oase

War das Badezimmer traditionell ein Ort der Körperpflege und Hygiene, so hat es in den letzten Jahren eine weitere Dimension erreicht. Bei der Planung eines neuen Bades können Sie – mit der richtigen Badausstattung –eine Wohlfühl-Oase für die ganze Familie schaffen. Zunächst gilt es ein Konzept zu entwickeln, in dem sich die Bedürfnisse, Wünsche und Träume aller Familienmitglieder wiederfinden.

Zum heutigen Bad gehören nicht mehr nur Waschbecken, Dusche und Badewanne. Funktionalität und Ästhetik sollen bei einer modernen Badausstattung eine Symbiose eingehen. Der Heizkörper dient nicht mehr nur der Erwärmung, er kann auch edler Handtuchhalter und ausgefallenes Designobjekt sein. Steht die Badewanne frei im Raum, ist die Dusche ebenerdig begehbar, wird ein eigenes Kinderwaschbecken vorgesehen? Kann eine Sauna oder ein Whirlpool mit eingeplant werden? Haben nur ein - oder eventuell auch zwei - komfortable Waschtische Platz? Dies alles ist in erster Linie vom Raumangebot und den individuellen Vorstellungen abhängig.
Bei der Badausstattung spielen vor allem die Fliesen eine große Rolle. Das Angebot ist groß, Farben und Materialen von außergewöhnlicher Vielfalt, es reicht vom romantischen Toskana-Bad in Terracotta-Tönen bis hin zum puristischen Design in Glas und schwarzem Schiefer. Auch die passenden Armaturen sollten Sie mit Bedacht auswählen.

Die richtige Beleuchtung spielt der Badausstattung eine wichtige Rolle. Sie sollten verschiedene Lichtquellen, vielleicht Kronleuchter mit Lüster oder Halogenspots, die in der Decke integriert sind, bei der optimalen Planung und dem Design entsprechend berücksichtigen.
Fußbodenheizungen sind im Bad ein schönes Detail, sie können auch nachträglich eingebaut werden oder bereits bei der Planung mit berücksichtigt werden.
Die richtige Badausstattung sollte nicht nach einem Modetrend ausgewählt werden. Fragen Sie sich bei der Planung bereits, ob Ihnen die gewählten Objekte und Designs auch in einigen Jahren noch gefallen, und ob sie dann auch noch Ihren Bedürfnissen entsprechen. Ältere Menschen haben andere Anforderungen an ein Badezimmer als junge Familien mit Kindern.

Informieren Sie sich über das Angebot - und entscheiden Sie sich für eine Badausstattung, die Ihre Träume berücksichtigt und Ihren Alltag funtionell vereinfacht.